LTC Viersen Wartebereich

Lasertag Center Viersen

Erste Meinungsäußerung zum- Lasertag Center in Viersen

Vorwort

Wir konnten uns am 28.07 (Preopening) sowie am 29.07 mit gemütlicheren Runde die brandneue Lasertag Anlage in Viersen ansehen. Lasertag Viersen soll noch eine offizielle, größere Eröffnungsfeier soll noch kommen.


Erster Eindruck

Von außen begrüßt eine hübsche Fassade im Lasertag Viersen und ladet auf einen gemütlichen Abend ein. Aktuell nur noch etwas störend sind die noch an der linken Seite unter dem Dach befindlichen Baugeräte. Ansonsten sieht man den direkt bekannten Flair aus der Anlage in Koblenz.

Lounge

Die Lounge ist unterteilt in verschiedene Bereiche. Im vorderen Barbereich sind die Kasse sowie der Check-In. Im hinteren Barbereich kann man an einer Leinwand Nachrichten oder andere Übertragungen verfolgen. In einem abgetrennten Raum gibt es zusätzlich die Möglichkeit sich hinzusetzen, Singstar oder ein Tanzspiel zu spielen. In einem weiteren abgetrennten Raum, direkt neben dem Eingang, befindet sich ein Billiardtisch. Etwas versteckt, aufgrund des Lärmes, sind dann auch die, aus anderen Arenen bekannten, Spielgeräte. Diese sind Airhockey für jeweils 2 oder 4 Personen, ein Basketballkorb (Anschluss nächste Woche), ein Tisch- sowie Fußballkicker und ein Boxer. Gegenüber dem Barbereich gibt es noch einmal ein gemütlicherer Bereich wo man sich hinsetzen, seine Getränke genießen oder nach einem Match ausruhen kann.

LTC Viersen Karaoke Lounge
LTC Viersen Karaoke Lounge


Spielsystem

Zum Einsatz kommt die aktuellste Version des LaserMaxx Systems. Zusätzlich kommen die eigens programmierten Erweiterungen des LTC zum Einsatz, das Membercard System. Verbessertes Score System, EVA (eine Computerstimme, die automatisch Spielstände, sowie weitere hilfreiche Details in der Lounge mitteilt). Zusätzlich bekommt man ein interessantes sowie spannendes Einweisungsvideo in der Instruction-Area zu sehen.


Arena

Die Arena ist etwa 900qm groß und kann mit maximal 32 Spielern gleichzeitig gespielt werden. Wir haben die Arena mit 25, aber auch mit nur 8 Spielern testen können. Sie spielt sich bei beiden Personenanzahlen sehr gut. Man merkt hier deutlich die Erfahrung der Betreiber. Die Anlage an sich wirkt auf den ersten Blick etwas verwinkelt und man braucht ein bis zwei Runden um sich wirklich zurecht zu finden. Danach kann man aber direkt auch gegen die Profis spielen.

Fazit

Wir haben zwei sehr schöne Abende im LTC Viersen verbracht. Auch der etwas höhere Preis von 8€ bei 15 Minuten Spielzeit ist gerechtfertigt, da man dafür auch die Unterhaltung und die sehr stimmige Atmosphäre zu spüren bekommt. Egal ob man nun abends eine entspannte Runde Lasertag, Karaoke oder eine Runde Billiard spielen will oder einfach mit Freunden gemütlich Cocktails trinken gehen mag, das LTC Viersen bietet in allen Bereichen ausreichende Möglichkeiten. Wir sind daher sehr begeistert von dem Komplex und freuen uns auf weitere spannende Spiele, Aktionen und schöne Abende.

 

LTC Viersen Spielecke
LTC Viersen Spielecke

 

Update neue Bilder:

"<yoastmark

"<yoastmark

"<yoastmark

Teilen diesen Beitrag

1 Gedanke zu “Lasertag Center Viersen

Schreibe einen Kommentar

*