1. Was ist Lasertag?

Lasertag auch bekannt unter Laser Tag oder LaserTag ist eine in Deutschland noch recht junge Fun Sportart aus Amerika. Gespielt wird in einer mit schwarz-licht beleuchteten Arena(Halle). Dass Ziel hierbei ist es den Gegenspieler durch das markieren (engl Tag) zu deaktivieren. Wie das Wort Gegenspieler auch bereits andeutet, handelt es sich hierbei um ein Spiel. Vergleichbar ist es mit einem modernen Räuber und Gendarm. Dies hat nichts mit einer Kriegssimulation zu tun. Um Punkte für euer Team zu sammeln, markiert ihr daher eure Gegenspieler und dieser ist für 5-6 Sekunden (in der Regel, je nach Arena anders) deaktiviert. Das Team das am Ende die meisten Punkte erringen konnte gewinnt diese Spielrunde.

Unterschieden werden sollte allerdings zwischen dem Begriff „Lasertag“ und „Lasergame“. Dieser Unterschied ist in Punkt 2 näher erläutert.