Lasertag Arena Magdeburg Tresen

Lasertag Arena Magdeburg Erfahrungsbericht

Lasertag Arena Magdeburg wir waren vor Ort. Was kann die Anlage? Wo liegen ihre Stärken und Schwächen? Wir haben uns die Arena angesehen und geben dazu unsere Meinung ab.

Lasertag Arena Magdeburg Fazit

Allgemeine Informationen

Die Arena ist mit dem Auto gut zu erreichen. Sie liegt direkt an der A2 Ausfahrt 67 Irxleben.

Anders, als der Name vermuten lässt, liegt die Arena nicht selbst in Magdeburg. Sie befindet sich vom Hauptbahnhof mit dem Auto etwa 20km entfernt. Eine Busverbindung besteht alle 20min zum Hermsorf am Elbepark

Die Anlage wurde im Juli 2016 eröffnet.

Lasertag Arena Magdeburg Einweisung

Lasertag Arena Magdeburg Einweisung

Außenwirkung und Lounge

Da sich die Anlage in einem riesigen Einkaufszentrum befindet, sind drum herum immer genügend Parkplätze vorhanden. Man sollte allerdings so weit rechts wie möglich parken, da man dort sofort zur Arena gelangt. Der Außenbereich ist sauber, allerdings hat man hier keinerlei Möglichkeiten sich hinzusetzen. Die Lounge ist großzügig und bietet genug Platz für alle Spielteilnehmer. Die Sitzmöglichkeiten bestehen aus einem Mix von Sofas und Holzbänken. Auf der linken Seite stehen ein Boxer sowie ein Airhockey zur Verfügung. Ebenso gibt es drei Escape Rooms, die zusätzlich gebucht werden können.

Der Loungebereich ist recht schlicht gehalten. Bis auf eine hübsche Figur und ein Banner an der Wand hinter den Sitzmöglichkeiten gibt es keine Dekoration.

Umkleidekabinen sowie Duschen sind keine vorhanden. Das WC liegt direkt gegenüber dem Eingang zur Arena. In der Arena befinden sich aber ausreichend Schließfächer für eure Wertsachen.

Über dem Memberkiosk besteht die Möglichkeit sich den laufenden Punktestand des Spieles zu verfolgen.

Blick in die Lounge:

Lasertag Arena Magdeburg Pausenbereich
Lasertag Arena Magdeburg Pausenbereich

Briefing Room/Westenraum und Einweisung

Der Einweisungs-/Westenraum besitzt nur 5 Masken, die oberhalb der Westenhalterungen hängen. Da der Raum nicht separat ist, kann es, vor allem am Wochenende, sehr laut werden. Bei der Einweisung werden alle notwendigen Informationen zum Spielsystem sowie den aktuellen Spielmodi mitgeteilt. Es wird darauf geachtet, dass keine militärischen Begriffe verwendet werden. Zusätzlich werden Informationen über Dauer des Schnellfeuers erwähnt.

Anschließend werden dann die Westen angelegt. Da die Lasertag Area Magdeburg am iPlaylaserforce System angebunden ist, könnt ihr auch mit jeder anderen Karte dort spielen und euren Rang behalten bzw. auf weitere Achievement-Jagd gehen. Zum Einsatz kommt eine aktuelle Version des Laserforce SUPERNOVA Generation 7.

Arena

Die Arena bietet euch 1400 qm Spielfläche. Sie ist ebenerdig, bis auf einzelne Podeste. Eins befindet sich an der linken Wand, das andere in etwa der Mitte der Arena.

Die Hindernisse sind schwarz besprüht und haben Neonaufkleber auf den Seiten. (Siehe Bild)

In der Arena selbst befinden sich fünf Targets. Diese sind auch recht leicht zu finden und man sollte alle in der ersten oder zweiten Spielrunde sehen. Sonstige Erweiterungen wie etwa Warbot, Generator oder Video Beacons sind nicht verfügbar.

Die Arena selbst ist mit 30 Spielern doch gefühlt recht voll und man hat, je nach Aufteilung der Teams, immer einen Gegenspieler um sich herum. Für die Fairness und Sicherheit werden daher am Wochenende Schiedsrichter in die Arena geschickt um ein zu langes Campen oder Stalken zu bestrafen. Da dieser natürlich nicht immer überall sein kann, kann es dennoch vorkommen, dass andere Mitspieler einen permanent deaktiviert halten.

In der Lasertag Arena Magdeburg gibt es keine unfairen Stellen. Ebenso wurde darauf geachtet, dass alle Stellen sicher verpackt sind und wenn man sich an die Regeln hält sich auch nicht verletzen sollte.

Arenabilder:

"<yoastmark

"<yoastmark

"<yoastmark

Sonstiges

In diesem Part gibt es mehr zu erzählen. Die Hausmannschaft, sowie die Angestellten, waren mir gegenüber stets freundlich und zuvorkommend. Die aufkommenden Fragen der Gäste wurden ausführlich und stets freundlich und respektvoll beantwortet.

Die Angestellten verfügen über fundierte Kenntnisse über die Spielmodi und die Einstellungen. Daher kann man vor Ort problemlos auch andere Spielmodi auswählen (Nach Verfügbarkeit).

Die Westen befinden sich in einem tadellosen Zustand und werden ebenfalls regelmäßig gewartet.

Für ein Spiel à 12 Minuten bezahlt ihr ohne Memberkarte 7,50€. Für Viel- und Stammspieler gibt es 5er Karten für 34€. Ein Tripple Paket oder der gleichen fehlt hier allerdings. Für Member kostet ein Spiel 6,75€. Die Memberkarte kostet einmalig 2,50 € und hat ein eigenes Design (Siehe Bild).

Für eine kühle Erfrischung sorgen die Monster- sowie Cola Dosen. Eine 0,33Liter Dose kostet 1,50€. Snack gibt es ab 1€ zu kaufen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit sich aus dem Kinderparadies, welches dem gleichen Betreiber gehört, sich eine richtige Mahlzeit zu besorgen.

Neben den normalen Angeboten bietet euch die Lasertag Arena Magdeburg noch eine Vielzahl an Extras an. Dies beinhaltet ein Erfrischungsgetränk (Eistee) für 3 € welches in einer selbst gestalteten Trinkflasche angeboten wird.. Das Nachfüllen, kostet 1€. Ebenso besteht die Möglichkeit sich ein Handtuch für 6,90 € zu kaufen. Dieses ist schön bestickt und sieht folgender Maßen aus.

Bild Handtuch und Flasche

Lasertag Arena Magdeburg Extras
Lasertag Arena Magdeburg Extras

Neben diesen Ergänzungen kann man sich auch ein Armband 0,50€, Schlüsselband 2€ sowie ein T-Shirt kaufen für 4,90€

Fazit

Lasertag Arena Magdeburg bietet mit 30 Westen auf 1400 qm Spielfläche eine Vielzahl an Möglichkeiten zu spielen. Die Westen sind an den Stoßzeiten am Wochenende fast immer alle belegt. Daher sollte man rechtzeitig vorher reservieren. Die Preise für die Zusatzangebote wie trinken, Snacks, T-Shirts usw. sind sehr fair gehalten. Der Spielpreis in Relation zur Spielzeit ist dagegen im oberen Segment angesiedelt. Durch den Einsatz eines Schiedsrichters an stark frequentierten Tagen ist aber ein gutes und spaßiges Spiel möglich. Durch das Parken direkt vor dem Eingang sind keine längeren Laufwege nötig.

Die wartenden Mütter und Väter können sich während der Spielzeiten gemütlich hinsetzen und dem Spielverlauf auf dem Bildschirm folgen.

Wer Lasertag als Sport treiben will kann sich an das Hausteam LAMD Eagles wenden. Diese spielen ab Oktober auch in der German Lasertag League mit.

Lasertag Arena Magdeburg ist für den ersten Einstieg in die Welt des Lasertag gut geeignet.

Als Verbesserung, könnte man eine Umänderung des Aufbaues in Betracht ziehen und somit das ganze etwas verwinkelter gestalten. Ebenso würden weitere Features sowohl Eigenkreationen als auch von Laserforce selbst die Arena erweitern und zu einem noch besseren Spiel Erlebnis auch für erfahrene Spieler beitragen.

Bewertung

Unsere ausführliche Bewertung, gibt es hier.

Hier findet ihr die Erläuterungen zu den einzelnen Bewertungskriterien.

 

Teilen diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

*