Laser Abyss 8.0 Turnierfazit

Laser Abyss 8.0 Turnierfazit

Einzelne Begegnungen (Erste Spiele)

Zahlen sind grob gerundet und spiegeln daher nicht die tatsächliche Differenz wieder.

J4f gegen Blacksheep

Im ersten Match dieses Turniers ging es für die j4f direkt um viel. Hier konnte man dann schon sehen was möglich ist bei diesem Turnier.

Während den ersten drei Minuten war das Match offen. Danach bauten die Sheep´s ihren Vorsprung immer weiter aus. Am Ende betrug die Differenz 6000 Punkte.

F13 gegen Bof

Das erste Spiel für F13 in dieser Turnierarena. Alle waren gespannt wie sich das Team hier schlagen kann. Es wurde aber recht schnell deutlich das Bof die Oberhand hat und stetig weiter wegzog.  Am Ende betrug die Differenz 22.500 Punkte

Alpha Füchse gegen No-Team

Ein erstes Entscheidungs Duell stand bereits im dritten Match an. Das Siegreiche Team hatte gute Chancen unter die Top 3 zu kommen.

No Team konnte sich hierbei den Vorteil sichern und war immer mit 1-3k Punkten in Führung. Am Ende waren es sogar dann 4.000 Punkte

Superiors gegen Gummibären Bande

Damit auch das erste Hausinterne Duell des Laser Abyss. Wobei die Freunde der Gummibären der klare Underdog waren.

So verlief auch das Match und die Superiors siegten mit 6.500 Punkten Unterschied am Ende.

F13 Juniors gegen Nightmare

Für die Kindermannschaft in diesem Turnier ihr erstes Match.  Team Nightmare lies aber keinen Zweifel aufkommen das sie gewinnen wollten. Sie siegten am Ende mit 8000 Punkten Unterschied.

Einzelne Begegnungen (Highlights)

Black Sheep gegen Alpha Füchse

Ein sehr enges und spannendes Spiel erwartete hier die Zuschauer. Die beiden Teams schenkten sich nichts und es war immer nur ein paar Markierungen Unterschied. Am Ende hatten die Black Sheep aber hauchdünn ihre Nase vorne und siegten mit 750 Punkten.

Das war somit das engste Spiel dieses Turniers.

J4f gegen Nightmare

Ein Duell um die mittleren Plätze wie es scheint. Die beiden Teams lieferten sich ein spannendes Duell und es war sehr ausgeglichen. Am Ende konnte sich J4f aber mit 2000 Punkten absetzen.

Black Sheep gegen Superios

Das Duell der beiden großen Hausteams stand an. Auch in diesem Duell ging es darum welches Team am Ende Chancen auf die vordersten Plätze hatte.

Den besseren Start erwischten hierbei die Superios und gingen leicht in Führung.

Nach der Hälfte der Spielzeit drehte sich allerdings das ganze und die Black Sheeps übernahmen die Führung. Diese konnten sie dann auch bis zum Ende verteidigen und siegten mit 1300 Punkten Unterschied.

F13 gegen F13 Juniors

Das Duell der Senioren und des Kindesteams aus Essen.

Die Junioren konnten hierbei den alten Hasen noch etwas zeigen und gingen nach 4 min in Führung. Diesen Vorsprung bauten sie aus und gewannen am Ende mit 6.000 Punkten unterschied.

F13 gegen No Team

Dieses Match war von Beginn an eine klare Sache. Das No Team konnte hierbei den höchsten Sieg des Turniers einfahren. Der Unterschied betrug 28.000 Punkte.

Black Sheep gegen No Team

No Team welches zum Teil durch die Matches marschiert sind, wollten nun das Ding so gut wie nach Hause holen und mussten dazu die Black Sheep schlagen.
Während es zu Beginn für das No Team schlecht aussah und sie einen 3.500 Punkte Rückstand zuließen, konnten sie sich danach steigern.  Sie drehten das Spiel und gewannen am Ende mit 1600 Punkten mehr.

Teilen diesen Beitrag