Laser Abyss 6.0 Turnierbericht Teil 2

Hier nun die einzelnen Matches und kurze Highlights/Beschreibungen vom Turnier. Den Rest des Berichtes gibt es hier.

Turnierbericht

Black Sheep gegen Smokin‘ Aces

Die Black Sheep erwischten hierbei einen glänzenden Turnierstart und setzen sich sofort ab. Nach drei Spielminuten lag der Unterscheid schon bei 3500 Punkten. Dieser wurde mit zunehmender Spieldauer auch immer größer und betrug am Ende 8000 Punkte.

Gummibärenbande gegen Nightmare

Auch die „dritte“ Mannschaft vom Laserabyss erwischte einen guten Start und konnte sich zu Beginn ebenfalls absetzen.  Diesen konnte das Team Nightmare auch nicht mehr einholen und am Ende lag die Differenz bei etwa 2.500 Punkten.

Vader´s Legacy gegen J4F

Zu Beginn erwischten die Vaders den besseren Start und konnten sich einen kleinen Vorsprung erarbeiten.  Jedoch konnte J4F nach einer Hitserie in der dritten Minute diesen Vorsprung einholen und sich einen kleinen Vorsprung erspielen. Dieser blieb aber nur 3 Minuten bis beide Mannschaften wieder Kopf an Kopf waren. Erst in den letzten zwei Spielminuten konnten die Vaders die Oberhand gewinnen und am Ende mit einer 2000 Punkte Differenz gewinnen.

Mimimi/NIF-F gegen Bof

Das erste Derby Match dieses Turniers. Waren anfangs noch beide Mannschaften gleichstark, konnte Mimimi/NIF-F mit zunehmender Spieldauer immer mehr das Zepter in die Hand nehmen. Nach der Hälfte der Spielzeit lag dieser bei etwa 4000 Punkte und wuchs bis zum Ende auf 9000 Punkte hinauf.

No Team gegen Troopers

Das Match wurde schon recht früh entschieden. Nach vier Spielminuten lag die Differenz schon bei 3500 Punkten und es wurde von Minute zu Minute mehr. Am Ende waren es ganze 13.000 Punkte.

Gummibärenbande gegen Smoking Aces

Auch hier gingen die Gummibärenbande schnell in Führung und bauten diesen stetig aus. Die anwesenden Spieler freuten sich ungemein über diesen Erfolg der Mannschaft und die Frage kam auf, was dieses Team heute noch erreichen könnte. Am Ende siegten sie souverän mit etwa 11.000 Punkten Unterschied.

Vader´s Legacy gegen Black Sheep

Zu Beginn schenkten sich beide Mannschaften nichts und ein offener Schlagabtausch entstand. Allerdings konnte sich Black Sheep dann nach sechs Spielminuten einen Vorsprung von 3000 Punkten erarbeiten. Diesen konnten sie nicht nur verteidigen, sondern sogar auf 7000 Punkte ausbauen.

Nightmare gegen Mimimi/NIF-F

Mimimi/NIF-F konnte direkt einen guten Start hinlegen und sich einen Vorsprung erarbeiten. Dieser wurde vom Team mit zunehmender Spieldauer auch immer mehr ausgebaut. Am Ende betrug die Differenz etwa 5000 Punkte.

 No Team gegen J4F

Das zweite Derby lieferten sich die beiden Teams aus Aachen.  No Team konnte sich hierbei nach zwei Spielminuten absetzen und diesen Vorsprung auch die gesamte Spieldauer über weiter ausbauen. Am Ende betrug hier der Unterschied 4500 Punkte.

Troopers gegen BoF

Die Troopers waren anfangs die stärkere Mannschaft. Die beiden Teams glichen sich aber immer mehr an und BoF konnte vor allem in der letzten Minute immer mehr steigern und einen ständigen Führungswechsel erzwingen.  In letzter Konsequenz gewannen allerdings die Troopers mit 600 Punkten Vorsprung. (Das war das engste Spiel des Turniers)

Vader´s Legacy gegen Smokin‘ Aces

Die Smoking Ace´s lieferten den Vader´s zu Beginn ein hartes Match und konnten sogar eine Zeitlang die Führung übernehmen. Bis in die sechste Spielminute hinein war vollkommen offen, wer dieses Match gewinnen würde.  Anschließend drehten die Vader´s aber auf und erspielten sich einen immer größeren Vorsprung. Dieser lag am Ende bei etwa 4500 Punkten.

Gumibärenbande gegen Mimimi/NIF-F

Auch bei diesem Match spielten die Gummibärenbande sich in einem Rausch und führten während der ersten fünf Spielminuten mit einem kleinen Vorsprung.  Dieser baute sich sogar auf über 3000 Punkte in der achten Spielminute aus. Drei Minuten vor Schluss konnte Mimimi/NIF-F aber nicht nur den Vorsprung einholen, sondern sogar ihre Gegner überholen.  Aufgrund einer gelben Karte für Mimimi/NIF-F wurde das Spiel in den letzten Minuten aber wieder vollkommen offen und ein ständiger Wechsel begann. Während, 30 Sekunden vor Ende, die Gummibärenbande noch mit 500 Punkten führten, verloren sie am Ende mit 750 Punkten Rückstand gegen Mimimi/NIF-F.

– Eines der spannendsten Spiele dieses Turniers, vor allem aufgrund der Endplazierung der beiden Mannschaften

No Team gegen Black Sheep

In diesem Spitzenspiel, konnte sich Black Sheep zu Beginn direkt leicht absetzen und diesen Vorsprung ausbauen. Nach 7 min betrug dieser 3000 Punkte und am Ende waren es knapp 4500 Punkte.

Troopers gegen Nightmare

Am Anfang führten die Nightmare´s, das Match drehte aber sich mehrere male und es war ein offenere Schlagabtausch. Dieses Match konnte am Ende die Troopers mit knapp 1000 Punkten für sich entscheiden.

Bof gegen J4F

J4f konnte sich auh hier dirket zu beginn absetzen und mit zunehmender Spieldauer weiter zulegen. Am Ende betrug die Differenz 9000 Punkte.

Mimimis gegen Smokin´Aces

Die leichte Führung der Mimimis wurde immer deutlicher und endete in einem ordentlichen Punkte Vorsprung für die Mimimis.

No Team gegen Vader´s Legacy

Das No Team erwischte hierbei den besseren Start, sie lagen in den ersten Spielminuten mit einigen Markierungen vorne. Diesen konnten sie auch während der Partie über bewahren und gewannen so am Ende dieses Match.

Aufgrund des rutschigen Hallenbodens, wurde das Turnier für 20 Minuten unterbrochen und für eine Abhilfe des Problems gesorgt.

Troopers gegen Gumibärenbande

Troopers konnten sich bereits zu Beginn einen Vorsprung von etwa über 2000 Punkten sichern.  Dieser wurde dann kontinuierlich ausgebaut. Am Ende betrug dieser 9000 Punkte und die Gummibärenbande konnte nicht an den guten voran gegangenen Spielen anknüpfen.

Black Sheep gegen Bof

Früh konnten sich die Black Sheepp von den Bof´s absetzen und einen guten Vorsprung erarbeiten.

Auch dieser wurde nicht nur verteidigt, sondern auch immer weiter ausgebaut. Am Ende waren es 10.000 Punkte Differenz.

 J4F gegen Nightmare

Während den ersten drei Spielminuten, gelang es Nightmare die Führung zu übernehmen. Nach einer Hitserie von j4f ändert sich dies allerdings und sie zogen immer weiter davon. Am Ende war es ein klares Ergebnis und ein Unterschied von 8.000 Punkten.

No team gegen Smokin‘ Aces

Auch in diesem Spiel konnte sich No Team leicht absetzen. Smoking Ace´s blieb allerdings auf den Fersen. Mit zunehmender Spieldauer wurde das Spiel allerdings sehr einseitig in der siebten Spielminute waren es schon 8k Punkte.  Am Ende waren es 15.500 Punkte Unterschied.

Troopers gegen Mimimi´s

Während die Partei noch in den ersten 4 Spielminuten sehr ausgeglichen war, drehte sich dies danach schlagartig und Troopers lag dann mit 2000 Punkten hinten. Am Ende siegte Mimimi´s mit 4000 Punkten mehr.

Bof gegen Vader´s Legacy

Auch hier waren die ersten drei Spielminuten sehr ausgeglichen. Vaders konnte aber mit zunehmender Spieldauer den Gegner an die Wand spielen und sie gewannen am Ende mit 12.000 Punkten mehr.

J4F gegen Gumibärenbande

J4F konnte in diesem Spiel immer mehr wichtige Markierungen setzen und sie siegten am Ende mit fast 9000 Punkten Unterschied.

Nightmare gegen Black Sheep

Direkt zu Beginn, setzen sich die Black Sheeps ab und bauten auch in diesem Spiel wieder ihre Führung aus. Sie siegten am Ende mit fast 13.000 Punkten Unterschied.

Troopers gegen Smokin‘ Aces

Ein recht spannendes Spiel entstand hier die beiden Mannschaften lagen über den ganzen Spielverlauf recht eng beieinander.  Am Ende konnte aber Smoking Ace´s den Sieg für sich verbuchen.

No Team gegen Bof

Auch hier konnte sich das No Team wieder eine gute Führung erarbeiten. Allerdings nicht so hoch wie in ihren letzten Spielen. Sie siegten „nur“ mit knapp 5000 Punkte Differenz.

Mimimi gegen J4F

Anfangs erwischte J4f den besseren Start nach der Führungsübernahme durch die Mimimis war die Sache allerdings recht klar und der Sieg war bis zum Ende hin ungefährdet. Sie siegten mit fast 7.000 Punkten mehr.

Vaders gegen Nightmare

Direkt von der ersten Minute an eine klare Angelegenheit. Vaders führte nach einer Minute schon mit 2000 Punkten Unterschied und baute diesen auf 11.000 Punkte aus.

Black Sheep gegen die Gummibärenbande

Das Duell der beiden Hausmannschaften, von den bisherigem Turnierverlauf her, sollte das eine klare Sache werden. So kam es am Ende auch und die Black Sheep siegten mit 12.000 Punkten Unterschied

Smokin‘ Aces gegen Bof

Währen Smokin‘ Aces sich zu Beginn durchsetzen konnte, wurden Bof immer besser und konnten den Rückstand aufholen. Sie überholten dann SA und konnten daraufhin ihre Führung kontinuierlich ausbauen.

J4f gegen Troopers

Ein spannendes Match während der ersten 8 Spielminuten. Kleinere Führungen wurden von beiden Mannschaften wieder aufgeholt. Am Ende konnte aber J4f in den letzten Minuten den Sieg erringen und zwar dann doch recht deutlich mit 5000 Punkten.

Nightmare gegen No Team

Auch in diesem Match konnten die Aachener Jungs überzeugen und sich absetzen vor den Gegenspielern aus Gießen. Am Ende betrug die Differenz 12.000 Punkte

Mimimi gegen Black Sheep

Wie auch in den vor ran gegangenen Spielen, konnte sich Black Sheep durchsetzen und einen souveränen Sieg einfahren. Die Differenz betrug am Ende 12.000 Punkte.

Vader´s Legacy gegen Gummibärenbande

Das Spiel ist recht leicht beschrieben. Die Gummibärenbande musste hierbei eine krachende Niederlage einstecken und verloren das Spiel mit 21.500 Punkten Differenz. Das war auch das eindeutigste Spiel in dieses Turnier.

J4f gegen Smoking Ace´s

J4f lies sich in diesem Duell nicht die Butter vom Brot nehmen und setzten sich von Beginn an ab. Sie bauten ihre Führung konsequent aus und gewannen am Ende mit 10.000 Punkten Unterschied.

Bof gegen Nightmare

Dies war auch eines der spannenderen Spiele dieses Turniers, die Mannschaften schenkten sich wenig und es war bis in die letzte Sekunde spannend begleitet mit starken Highlights beider Mannschaften. Am Ende konnte sich Bof mit nur 650 Punkten Führung retten.

Black Sheep gegen Troopers

Auch hier ließen die Black Sheeps nichts anbrennen und siegten deutlich mit 8000 Punkten Vorsprung.

Vader´s Legacy gegen Mimimis

Bis zur Spielzeit Hälfte ein sehr enges und knappes Game. Mimi konnte sich dann aber absetzen und führte nach 10 Minuten mit 4k Punkten. Vader´s versuchte noch aufzuholen, konnte den Vorsprung aber nur noch auf 2k reduzieren.

No team gegen Gummibärenbande

Auch hier wieder ein klarerer Sieg für das No Team mit 13.000 Punkten Differenz.

Smokin‘ Aces gegen Nightmare

In ihrem letzten Spiel für dieses Turnier wollten Nightmare wenigstens einen Sieg davontragen. Alle anderen Mannschafen hatten bereits min 1x gewonnen.  So gaben sie alles und es wurde in den ersten 6 Minuten ein enges Spiel. Danach konnte sich Smoking Ace´s einen Vorsprung von 3,5k Punkten sichern. Nightmare schaffte es nur noch diesen auf 1,5k zu reduzieren.

Black Sheep gegen J4f

Auch in ihrem letzten Spiel gaben die Black Sheeps alles um den perfekten Start ziel Sieg zu erreichen. J4f war allerdings ein hartnäckiger Gegner und sie konnten „nur“ mit 5000 Punkten Unterschied gewinnen.

 Troopers gegen Vader´s Legacy

Das letzte Derby dieses Turniers der beiden Grünstädter Mannschaften.

Vaders konnte hierbei aber auch die Oberhand behalten und siegten am Ende mit 9k Punkten Vorsprung.

Gummibärenbande gegen Bof

Ein sehr enges Spiel startete, beide Mannschaften waren gleichstark und es zeichnete sich lange zeit kein Gewinner ab. Erst gegen Ende hin konnte sich Bof durchsetzen und sie gewannen das Duell.

No team gegen Mimimis

Das letzte Spiel des Turniers, sollte auch die Entscheidung zwischen Platz zwei und drei der beiden Teams ausmachen.  No team war in diesem Match bissiger und wollten endlich mal den zweiten Platz holen in dem Turnier und so siegten sie am Ende auch mit  3500 Punkten Vorsprung.

Teilen diesen Beitrag

1 Gedanke zu “Laser Abyss 6.0 Turnierbericht Teil 2

Schreibe einen Kommentar

*