German Lasertag League 3 Turnierbericht Spieltag 6 Frankfurt

German Lasertag League 3 Turnierbericht Spieltag 6 Frankfurt

Wie bereits angekündigt werden hier auch die Turnier Berichte des Lasertag News Channel gepostet. Anbei daher auch gleich der erste Bericht der German Lasertag League 3 Turnierbericht Spieltag 6 in Frankfurt am 30.04.2017

German Lasertag League 3 Turnierbericht Spieltag 6 in Frankfurt

Hallo Freunde des gepflegten Lasertag Sports,

Wir hoffen ihr seid alle gut im Mai angekommen und bevor es Sonntag weitergeht mit der GLL 1 in LaserTag Köln hier der Bericht zu Spieltag 6 in LaserTag Frankfurt dem 30.04.2017.

Mannschaften

Begonnen hat der Tag wie nun üblich, um 8 Uhr.
Teilgenommen haben dieses Mal die folgenden 7 Teams:
WatchDogs Hanau Lasertag e.V. Mannschaft 2
LTC Shadows e.V Aschaffenburg Mannschaft 2
No Noize
The Tag Tigers – Lasertag Frankfurtigers
Kölsche Tägger – Lasertag Köln
Lasertag Black Hunter Manching
LightWolves CGN Köln

Erst-Runden Bericht

Wer alle Spiele sehen möchte, klickt bei Twitch.tv den Lasertag Deutschland Channel an (https://www.twitch.tv/lasertag_deutschland) oder schaut sich die Punktestände auf Challonge an (http://challonge.com/de/GLL3FFM2017)

  • Die erste Begegnung war Kölsche Tägger gegen die Black Hunter.
    Grade die erste Runde gegen den Zweitplatzierten war hart für die Black Hunter aus Manchingen. Noch konnten die Neulinge der Liga in der Halle vorher trainieren oder sich in vorigen Spielen auf die Halle einstellen. Beide Halbzeiten hielten sie so gut gegen die Kölner wie möglich doch am Ende mussten sie als Auftakt ein hartes 682 zu – 70 einstecken. Kein Guter Start in den Tag, doch die Scores die sonst den Tag über gemacht wurden, zeigen deutlich das Aufgeben auch für sie nie eine Option ist.
  • Die zweite Begegnung Tag Tiger Frankfurt gegen Lightwolves CNG
    Nachdem die ehemaligen Mainzer umgezogen sind in das schöne Frankfurt, war der Trainingsvorteil eine Hürde die es für die Kölner zu überwinden gab. Zudem muss man bedenken, dass die Lightwolves sich erst zu Würzburg im Februar gegründet haben, dafür aber bekannte Turnierspieler aus der GLL2 dabei sind. Also trotz ihrem gerade mal dritten Turnier kein leichter Gegner.Die Lightwolves zeigten sich sehr stark in der ersten Halbzeit und hatten die Nase vorne, doch die zweite wurde zum Verhängnis und ließ sie mit 40 Punkten hinten liegen.
    Ein knappes Spiel 329-289 Punkten für TTT.
  • Spiel 3, das letzte der Ersten Runde bei 7 Teams.
    No Noize vs. LTC Shadows 2.
    Die Aachener haben nach ihrem Fehlen in Regensburg zwei Tabellenplätze verloren, und wollten zeigen, dass sie aber lange noch nicht weg vom Fenster sind.
    Die Erste Halbzeit wurde um den Sieg gerungen, und zum Westenwechsel lag man nur wenige Punkte auseinander. Halbzeit 2 jedoch drehten die Shadows auf und besiegten No Noize mit 9 Tags Differenz. Endstand 399 zu 327 .

 

Endergebnis

Das Treppchen war ohne Überraschungen, das Mittelfeld rückt jedoch mehr zusammen:
Die Watchdogs 2 ungeschlagen Platz 1 mit einem Score von 3506 Punkten.
Kölsche Tägger Platz 2 mit einer Niederlage und einem Score von 3052 Punkten,
Sowie Platz 3 Tag Tiger mit 2 Niederlagen und einem Score von 1908 Punkten.
Platz 4 geht an die Shadows 2 mit 4 Niederlagen und einem Score von 1860 Punkten
Platz 5 an No Noize mit 4 Niederlagen und einem Score von 1579 Punkten
Platz 6 an die Lightwolves mit ebenfalls 4 Niederlagen und einem Score von 1484 Punkten

Das Schlusslicht bilden leider die Black Hunter mit 6 Niederlagen und einem Score von 827 Punkten.
Die Aktualisierte Tabelle dazu findet ihr als Foto am Beitrag angehängt

Schlusswort

Am Ende unseres Berichtes bedanken wir uns bei Lasertag Deutschland, Organisator Aki und dem Schiedsrichter Team, sowie allen anderen die am Turnier beteiligt waren.
Im Mai wird die GLL 3 am 28.05.2017 in Köln ausgetragen.

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr
Like & Share
Euer Lasertag News Channel

Teilen diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

*